Penta Hotel Leipzig – jung, stylisch, gemütlich

Der Eingangsbereich im Penta Hotel Leipzig

Betritt man das großzügige Foyer des Penta Hotels in Leipzig, fühlt man sich sofort wohl. Eine gelungene Mischung aus hipper Bar, englischem Flair und herrlichem Prunk-Kitsch umhüllt den Gast schon vor dem Check-In.

Ich persönlich liebe diese Gestaltung, fühle mich wohl in den ausgesessenen dicken Leder-Ohrensesseln, freue mich schon jetzt auf eine Runde Billard im Foyer und denke mir insgeheim, dass ich die den leuchtenden Elch-Kopf sehr gern selbst bei mir im Wohnzimmer aufhängen würde.

Das Penta Hotel in Leipzig ist ein Designhotel mit tollem Konzept, bezahlbaren Preisen und das in bester Lage.

Lobby, Bar, Empfang – alles in einem

Gemütliche Chillecke im Penta Hotel Leipzig

Zentriert im Eingangsbereich des Penta Hotels in Leipzig befindet sich eine riesige Bar, die zugleich als Empfang und Check In genutzt wird. Ringsum gruppieren sich verschiedene gemütliche Sitzecken, abgegrenzt mit Vorhängen oder einem offenen Kamin als Raumteiler laden weiche Ledersessel zum Entspannen ein. Highlight für mich als Leseratte ist natürlich die Leseecke, mit einer gigantischen „Lampe“, die als rundes Bücherregal genutzt wird.

Doch auch die anderen Nischen verbreiten eine gemütliche Atmosphäre. Erleuchtet werden die auf den ersten Blick zusammengewürfelten Elemente durch verschiedenste Lampen in allen Formen und Stilen. Zwei hochwertige Billardtische warten nur darauf bespielt zu werden. Aus eigener Erfahrung weiß ich, dass dies besonders gut und erfolgreich mit einem Cocktail in der Hand geht. Die Cocktails sind übrigens sehr lecker und preiswert, die freundlichen Bardamen scheuen auch nicht vor der Umsetzung eigenen Kreationen zurück. Was braucht man mehr für einen gelungenen Abend?

Gemütliche BAr im Hotel in Leipzig

Obwohl der Eingangsbereich sehr groß ist und unter anderem auch den Frühstücksbereich beinhaltet, wirkt er aufgrund cleverer Raumgestaltung trotzdem behaglich und keineswegs hallenartig. Ein in meinen Augen sehr gelungenes Design-Konzept.

Die Zimmer – hell und chic

Gestalterisch stehen die Zimmer im Kontrast zu dem in den öffentlichen Räumen des Hotels vorherrschenden Prunk-Kitsch. Während die Gänge mit flauschigem Teppich in Holzoptik, hochwertiger dunkler Tapete und prunkvollen goldenen Bilderrahmen eine gemütlich, dunkle Atmosphäre verbreiten, strahlen die Zimmer in einem geradlinigen, hellen Glanz.

Die Wandgestaltung wird von farbigen Rechtecken verschiedener Muster und Materialien geprägt. In dem knapp 27 Quadratmeter großem Zimmer nimmt das riesige Bett einen Großteil des Platzes für sich in Anspruch. Das King Size Bett ist derart kuschlig und gemütlich, dass ich vom Probeliegen nur schwer wieder in die Senkrechte komme.

Ansonsten bieten die funktional aber hochwertig eingerichteten Zimmer alles, was man für einen komfortablen Aufenthalt benötigt, ohne jedoch an die Gemütlichkeit des Foyers heranreichen zu können.

Gemütliches Hotelzimmer in LeipzigModernes Hotelzimmer

Das Frühstück – top Qualität mit großer Vielfalt

Große Auswahl zum FrühstückIch bin ja nicht der große Frühstücker, normalerweise schaffe ich es morgens maximal, mir eine Banane rein zu quälen. Doch bei der riesen Auswahl verschiedener Leckereien im Penta Hotel konnte selbst ich nicht wiederstehen. Egal ob Süßmaul, herzhafter Esser oder Gesundheitsfreak – das Frühstücksbuffet hat für jeden genug zu bieten. Ich werde die vielen angebotenen Speisen jetzt nicht auflisten, das müsst ihr schon selber probieren.

Kleiner Minuspunkt – Internet

Eine zuverlässige und schnelle Internetverbindung ist für mich in einem Hotel mindestens genauso wichtig, wie die Qualität der Matratzen – die nebenbei gesagt im Penta hervorragend ist.

Löblicherweise stellt das Hotel seinen Gästen einen kostenlosen WLAN Zugang zur Verfügung – nix regt mich mehr auf als Hotels, die dafür extra kassieren. Leider reicht die Verbindungsqualität bei weitem nicht aus, um E-Mails zu laden oder ein einigermaßen ungestörtes Arbeiten zu gewährleisten. Möglicherweise war die Qualität der offenen Verbindung aufgrund hoher Hotelauslastung und einem stattfindenden Kongress beeinträchtigt. Glücklicherweise ist diese Verbindung nicht alternativlos, für 7,50 Euro bekommt man einen schnellen Zugang für 24 Stunden.

24 Stunden Wellness

Das Penta Hotel in Leipzig bietet WellnessbereichDas kurze Kopfzerbrechen über die Internetverbindung ist schnell vergessen, wenn man im hauseigenen Whirlpool entspannt. Der Poolbereich mit einem kleinen Schwimmbecken, dem Whirlpool und gemütlichen Liegeflächen ist rund um die Uhr geöffnet. Eine kleine Sauna steht von 11:00 bis 23:00 Uhr ebenfalls kostenfrei zur Verfügung. Und wer sich im schönen Leipzig nicht schon durch Sightseeing ausgelastet fühlt, kann sich im gut ausgestatteten Fitnessraum auspowern.

Flauschige Handtücher und Bademäntel sind gegen einen Pfand an der Rezeption – in diesem Hotel auch bekannt als Bar -erhältlich. Für einen ausgiebigen Wellnesstag reicht der Bereich zwar nicht aus, aber ich empfinde es als tollen extra Service in einem Stadthotel, den Gästen kostenfrei und vor allem zeitlich so uneingeschränkt eine kleine Wohlfühloase zur Verfügung zu stellen.

Fazit – ich komme wieder

Das Penta Hotel bietet jede Menge Komfort. Die Gestaltung der öffentlichen Räume entspricht genau meinem Geschmack und auch das reichhaltige Frühstück kann super punkten. Je nach Auslastung kosten die Doppelzimmer inklusive Frühstück zwischen 99 und 159 Euro pro Nacht- ein mehr als vertretbarer Preis für die angebotene Leistung. Aus meiner Sicht ist das Penta ein super Hotel für einen ausgiebigen Leipzig Besuch – stilvoll, charmant, elegant und gemütlich.

Informationen zum Penta Hotel Leipzig

Großer Brockhaus 3, 04103 Leipzig
0341 1292760

Telefon: 0341 1292760

Webseite

Ich bedanke mich beim Team des Penta Hotels für die Einladung und den tollen Aufenthalt.

Ich weiß es hat euch interessiert, was ich mit leuchtendem Elch-Kopf meinte...

Ich weiß es hat euch interessiert, was ich mit leuchtendem Elch-Kopf meinte…

Tolle Gestaltung im Penta Leipzig

 

Schreibe einen Kommentar

Or

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *