Mammut Barbeau Jacket

Milayer grün von Mammut

Quelle: ski-outdoor-shop.de

Diese Mammut Jacke ist als Midlayer eigentlich für Klettertouren gedacht. Ich klettere zwar nicht, durchstöbere aber gern das Mammut Sortiment auf der Suche nach neuem Equipment. Da Eigentlich gedacht war die Jacke als wärmende Schicht unter der Regenjacke, da ich es nicht mag darunter eine Softshell anziehen zu müssen. Nun muss ich aber zugeben, dass mir die Mammut Barbeau Jacket so gut gefällt, dass ich sie auch ständig im Alltag anhabe.

Die Jacke ist von innen mit Fleece gefüttert und extrem weich und angenehm zu tragen. Das Außenmaterial besteht aus einem robusten Pontetorto© Tecnostretch©. Dieses Material ist sehr schnell trocknend. So die Theorie.

Tatsächlich kann ich zur Schnelltrocknung nichts sagen, da ich bislang keinen Regen mit der Jacke erlebt habe. Was die robuste Eigenschaft des Materials angeht habe ich meine Bedenken. Nach ein paar Tagen im Büro zeigen sich erste Verschleißerscheinungen an den Arm-Unterseiten. Also dort, wo die Jacke auf dem Tisch aufliegt. Bislang habe ich leider keine Zeit für eine schöne Tour und einen ausführlichen Test meiner neuesten Errungenschaft gehabt, ich hoffe aber, dass die Jacke nicht nach kurzem Benutzen schon kaputt-geht. Ein Update bezüglich Qualität des Außenmaterials folgt. Da ich ansonsten sehr überzeugt von der Qualität der Mammut Produkte bin, bin ich allerdings zuversichtlich, dass die Barbeau nicht enttäuscht.

Preislich ist das gute Stück mit 130,-€ unverbindlicher Preisempfehlung schon teuer. Aber wie das so ist, ich habe sie gesehen und sie hat mir einfach gefallen. Also bin ich auf die Suche nach dem besten Angebot gegangen und habe die Jacke, genau in meiner bevorzugten Farbe grün, auf http://www.ski-outdoor-shop.de/produkte/mammut-barbeau-jacket-women-graphite-basilic für 79,-€ gefunden. Ein Schnäppchen, also habe ich gleich zugeschlagen. Mittlerweile ist der Preis auf der Webseite auf 99,-€ gestiegen, im Vergleich zum Angebot auf Amazon (ab 102,-€) ist es aber immer noch günstiger.

In Zeiten von Amazon und Zalando war es zwar sehr ungewöhnlich, dass keine Versandkostenfreie Lieferung möglich ist, aber da der Preis der Jacke hier deutlich niedriger war als in anderen Shops, war das auch ok.

Fazit: Ein richtiges Fazit kann ich euch erst nach einigen Test-Touren geben. Fakt ist, dass die Mammut Barbeau Jacket auch im Alltag bereits zu meinen Lieblingsstücken gehört, was sich im Winter sicher noch verstärken wird. Die Jacke ist super angenehm zu tragen und sitzt sehr schön. Mir gefällt gut, dass sie lang geschnitten ist und somit auch den Nieren-Bereich ausreichend wärmt. Man sollte die Jacke lieber eine Nummer kleiner bestellen als gewohnt, sie fällt sehr groß aus. Sollte das Material an Widerstandsfähigkeit halten was der Hersteller verspricht, dann gebe ich eine ganz klare Kaufempfehlung.

Update: Ich trage meine Mammut Midlayer Jacke mittlerweise über ein Jahr. Noch immer ist das Material unbeschädigt und auch an der Passform konnten Wind, Wetter und viele Maschinen-Wäschen nichts ändern. Gerade in den kühlen Herbsttagen ist dieser Midlayer ein ständiger Begleiter im Alltag geworden, da er mich sehr warm hält.
Alle die ebenfalls Interesse an einer Mammut Jacke haben, können diese online bestellen:

– zum Beispiel bei Bergfreunde.de

– oder ähnliche Midlayer bei Amazon

 

Profilbild Thoringi Ausrüstungstest von . Natürlich freue ich mich, wenn ihr mir eure eigenen Erfahrungen mit diesem Produkt oder Hersteller mitteilt.

2 thoughts on “Mammut Barbeau Jacket

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.