Madeira Planung – meine Top 5 Highlights auf Madeira

Zum nun dritten Mal geht es dieses Jahr für eine Woche nach Madeira, ich freue mich schon darauf, in meine grüne Oase zurück zu kehren. Da ich quasi zwei Einheimische vor Ort habe (aka meine Eltern) habe ich bislang nie viel Zeit auf die Reisevorbereitung verbracht. Meistens haben wir in den Tag hinein gelebt und immer wieder die eine oder andere Sehenswürdigkeit eingeplant. Zumeist besteht unser Madeira Urlaub ja eh aus Levada Wanderungen, gutem Essen und ausgiebigen Shoppingtouren durch Funchal. Da ich dieses Jahr aber nicht allein fliege, sondern meinem Freund zum ersten Mal die Insel zeige, muss natürlich ein besonders tolles Programm her.  Immerhin möchte ich, dass er so viel wie möglich sieht, ohne dass der Urlaub in Stress ausartet.

Also hier meine Liste mit TOP 5 To Dos auf Madeira!

 

Fleisch-Spieße essen im O`Lagar

Das Essen in diesem Restaurant ist bereits Tradition. Auf dem Weg vom Flughafen zum Ferienhaus müssen wir immer hier einen Stop einplanen um die herrlichen Fleischspieße, Espetada  genannt, zu essen. Das Restaurant O`Lagar liegt in der Nähe von Camara de Lobos und nicht nur das Essen ist hier herrlich. Der Außenbereich ist super schön gestaltet und es ist toll hier nach der „langen“ Reise endlich die ersten Sonnenstrahlen auf Madeira zu genießen. Außerdem liebe ich die Kellner hier. Die sind wunderbar verklemmt und schräg, eine kleine Dinner-Show ist sozusagen inklusive. Und von den Fleischspießen fange ich jetzt gar nicht an zu schwärmen, sonst bekomm ich nur Hunger.

Infos zum O`Lagar

Monte Palace Tropical Gardens

Park in Monte

In Ermangelung eigener Fotos habe ich mich bei Urlaubsbildern anderer Reisenden bedient.
Quelle: zoover.de

Ich finde den Tropical Garden bei weitem sehenswerter als den Botanischen Garten. Der schöne verschlungene und leicht überwucherte Garten liegt auf den Hügeln von Monte. Von hier oben hat man nicht nur einen herrlichen Blick über die Insel und das Meer, auch Monte selbst ist ein ganz niedlicher Ort, leider jedoch häufig von den Touristen der großen Kreuzfahrtschiffe bevölkert.  Aber das wirkliche Highlight ist der Monte Palace Tropical Gardens. Die Anlage erstreckt sich sehr weit und ist in unterschiedliche Teile und Themen gegliedert. Trotzdem ist jeder Part des Gartens liebevoll gestaltet. Nach einem ausgiebigen Spaziergang durch die Anlage kann man die Korbschlittenfahrer bei Ihrer waghalsigen Fahrt auf den steilen Straßen von Monte beobachten. Einfach toll. Ganz viele Bilder des Monta Palace Tropical Garden findet ihr hier.

 

Karneval in Funchal

Fasching in FunchalDass der Karneval in Funchal ein unvergessliches Erlebnis ist, habe ich bereits ausführlich berichtet.

Zwar haben wir unsere Flüge noch nicht gebucht und sind deswegen noch nicht 100% auf ein Reisedatum festgelegt, jedoch MÜSSEN wir zur Zeit des Karnevals fliegen. Die prächtige Parade gleicht einem endlosen Zug farbenfroher und lustiger Bilder. Es macht einfach einen riesen Spaß den zahlreichen Tänzern zuzuschauen und dabei auf den Straßen Funchals zu tanzen. Dieses Jahr findet der Karneval vom 26. Februar bis zum 05. März statt, wobei die Hauptparade am 1. März ist. Ich hoffe sehr, dass sich das Datum mit der Reiseplanung vereinbaren lässt.

Pico do Arieriro

Der Pico do Arieiro Wanderweg. Diesen habe ich bislang nicht selbst begangen, jedoch ist die Tour eine der bekanntesten und zeitgleich schwersten Wanderungen auf der Insel und mich würde die Herausforderung reizen.  Der Weg führt vom Pico do Arieiro, 1817m zum Pico Ruivo, dem höchsten Gipfel auf Madeira in 1862 Meter Höhe. Die Aussicht muss atemberaubend sein und ich würde mich sehr gern daran versuchen. Hier gibt es einige Urlaubsbilder von anderen, die den Weg bereits bezwungen haben:

Bummeltour durch Funchal

Und last but not least ist natürlich Shopping in Funchal. Ich weiß, es klingt oberflächlich, aber es ist einfach herrlich. Endlich mal wieder Zeit haben zum Bummeln und vor allem ein paar Läden erkunden, die wir bei uns nicht haben. Meine Kreditkarte hat zwar schon Angst vor Besuchen bei Massimo Dutti, Pull and Bear und Red Oak, aber da muss sie einfach durch.!

Das sind meine aktuellen Top 5, die ich unbedingt in diese eine Urlaubswoche quetschen möchte. Natürlich dürfen auch einige Levada Wanderungen nicht fehlen.

Thoringi Autorin Gundel

Ein Beitrag von . Auf Thoringi schreibe ich über meine Erlebnisse auf Reisen. Habe ich was vergessen? Ich freue mich auf eure Tipps.

2 thoughts on “Madeira Planung – meine Top 5 Highlights auf Madeira

Schreibe einen Kommentar

Or

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *