Spa & GolfResort Weimarer Land

Wellness-Oase mit Golfplatz-Idyll

Natürlich konnten wir es uns nicht verkneifenGolfhotel im Weimarer Land Außenansicht

 

 

 

 

 

Draußen herrscht graues Nieselwetter, es ist kalt und nass und ungemütlich – das perfekte Wetter also für ein himmlisch gemütliches Wellnesswochenende.

Normalerweise plant man solch ein Luxus-Mädels-Wochenende in einer anderen Stadt. Aber ich bin fest entschlossen, in den verbleibenden 2 Monaten meiner Zeit in Weimar das schönste und beste zu erkunden, was diese Stadt zu bieten hat.

Und damit sind wir übergangslos im Spa & GolfResort Weimarer Land.

Das Paradies für Golfliebhaber und Wellness-Fans befindet sich knapp 20 Minuten von Weimar entfernt in Blankenhain.

Normalerweise berichte ich in Hoteltests ausführlich über die Lage, die Anreise, Parkmöglichkeiten, die Zimmer und das Personal. Das möchte ich diesmal nicht tun. Nicht, weil die Zimmer nicht unglaublich sauber und sehr gemütlich, modern und geräumig gewesen wären. Nicht, weil das Personal nicht sehr zuvorkommen, qualifiziert und freundlich gewesen wäre. Nicht, weil die Lage des Hotels – umgeben von einem weitläufigen und gepflegten Golfplatz – nicht herrlich einsam und idyllisch gewesen wäre.

Sondern, weil alles perfekt war, so wie man es in einem Vier Sterne Superior Hotel erwartet. Stattdessen möchte ich über zwei Bereiche berichten, die mich besonders beindruckt haben, die meiner Meinung nach weit über dem Standard herausgestochen sind und die außerdem die zwei wichtigsten Grundpfeiler eines gelungenen Wellness-Wochenendes sind:

Warmer InnenpoolKühler Außenpool im Golfresort

 

 

 

 

 

Das Essen und der Spa-Bereich

Unser perfekter Wellness-Tag begann mit einer kleinen Entdeckungstour durch den Badebereich des Hotels. Die sogenannte Linden Therme bietet einen großzügigen Außenpool und einen herrlich warmen Innenpool.

Im kalten Oktoberwetter wabert der warme Wasserdampf mystisch über der Wasseroberfläche des Außenbeckens. Der ebenerdig eingelassene viereckige Pool bietet einen herrlichen Blick auf den umliegenden Golfplatz und den Wald. Durch die Infinity-Bauweise des Pools scheint er keine Begrenzung zur Umgebung zu haben, sodass man das Gefühl bekommt, direkt in den Thüringer Wald ein zu tauchen. Im Sommer bieten die zahlreichen Liegeflächen sicherlich viel Platz zur Entspannung im Freien, wir sind jedoch lieber in den warmen Innenpool zum Aufwärmen gewechselt. Dieser befindet sich mittig und leicht erhöht im Spa-Bereich. Umgeben von einem lodernden Kamin und reichlich kuschligen Liegen kann man sich hier herrlich treiben lassen.

Sehr gut gefallen hat mir der dahinter liegende Ruheraum. Dominiert von einem offenen Kamin und in gemütlicher Zeltoptik kann man hier nach dem Baden die Seele baumeln lassen.

Infinity PoolAuspannen im Lindner Golfresort Weimarer Land

Das Frühstück – kulinarisch Verwöhnt

Auch wenn wir den Tag im Pool derart entspannt gestartet haben, dass wir uns am liebsten nicht vom Fleck gerührt hätten, konnten wir ein leises Magen-Knurren nicht ignorieren. Dieses wurde durch das reichhaltige Frühstücksbuffet nicht nur besänftigt, sondern geradezu übersättigt. Wer kann schon maß halten bei einer derartigen Fülle an frischen, regionalen Leckereien. Neben der üblichen Auswahl an Brot und Brötchen sowie zahlreichen Wurst- und Käse-Varianten bildeten die frisch zubereiteten warmen Speisen das Highlight des Frühstücks im Lindner Golfresort. An einer mittig im Raum platzierten Theke wurden zahlreiche Eierspeisen sowie Würste, Hackbällchen und vieles mehr frisch zubereitet. Mutter war derart von den Kartoffelpuffern begeistert, dass diese bereits am zweiten Morgen den Großteil ihres Frühstücks ausmachen.

Herrliche Auswahl an frischem ObstZum Frühstück

 

 

 

 

 

 

Sehr beeindruckt war ich von der Präsentation und der Auswahl an Säften. In eleganten Glaskaraffen auf beschrifteten Schieferplatten wurden über zehn frische Obst- und Gemüsesäfte angeboten. Sowas habe ich bisher noch in keinem Hotel gesehen und so habe ich mich fröhlich durchgekostet. Bei den winzigen Saftgläsern die hier zur Verfügung stehen, ist es auch durchaus kein Problem, die ganze Vielfalt an Säften einmal zu kosten.

Krönender Abschluss der Frühstücks-Schlemmerei bildeten für mich frische Eierkuchen mit Obst, dazu ein Glas prickelnder Sekt und das Frühstück ist perfekt.

Nach derartiger Völlerei haben wir uns nicht gleich wieder in den Wellnessbereich des Hotels getraut. Ein einstündiger Spaziergang über die herrlich gepflegte Golfanlage hat unser schlechtes Gewissen aber immerhin soweit beruhigt, dass wir den Rest des Tages im Spa entspannen konnten.

Der Saunabereich

Damit kommen wir auch schon zu meinem Highlight des Aufenthaltes im Lindner Resort – dem Sauna und Spa Bereich. In einem abgetrennten Bereich des Wellnessbereiches stehen dem Hotelgast drei großzügige und sehr modern ansprechend gestaltete Saunen zur Verfügung. Die heiße Panorama-Sauna bietet einen herrlichen Blick durch eine riesige Glasscheibe auf den Golfplatz. Im daneben befindlichen Aroma Dampfbad kann man bei circa 50 Grad und enormer Luftfeuchtigkeit schwitzen. Sehr beruhigend wirkte auf mich die angenehm warme aber nicht heiße Linden Sauna, mit ihrem frischen Aroma und den herrlichen Temperaturen aus meiner Sicht der perfekte Ort zum Abschalten.

Wahres Wellness ParadiesPanoramasauna

 

 

 

 

 

Spa-Bereich

Neben den Pools und der Saunalandschaft bildeten entspannende Spa-Anwendungen das dritte Standbein unseres perfekten Wellness-Wochenendes. Zum ersten Mal in meinem Leben habe ich eine Gesichtsbehandlung probiert. 50 Minuten lang wurde meine Gesichtshaut mit feinsten Cremes, Peelings, Ölen, Masken, heißen Lappen und zarter Massage verwöhnt. Nach der anschließenden halbstündigen Teilkörpermassage habe ich mich wie neu geboren gefühlt. Herrlich!

Das Abendessen war grandiosAbendessen im Lindner Golfresort Weimar

 

 

 

 

 

Kulinarisches Highlight – Das Abendessen

Abgerundet wurde dieser Luxus-Tag durch ein hervorragendes Abendessen. Während wir am Vorabend mit einem toll angerichteten und unglaublich leckeren Vier-Gänge-Menü verwöhnt wurden, wartete am zweiten Abend ein vielfältiges Buffet auf uns.

Für das Leibliche Wohl wird imSpa & GolfResort Weimarer Land wahrlich gut gesorgt – da ich mich zwischen dem zartrosa gebratenen Kalbsfilet und dem gedünsteten Lachs nicht entscheiden konnte, wanderte kurzerhand beides auf meinen Teller. Genauso erging es den vielfältigen Beilagen. Auch die Mini-Burger, die zahllosen Salate und die süßen Dessert-Variationen mussten verkostet werden und so half am Ende des Abends nur noch ein Schnaps in der Grand Slam Bar um unsere vollen Mägen zu besänftigen.

Ausgeruht, entspannt, wohlig und papp-satt und zufrieden sind wir am frühen Samstagabend ins Bett gefallen. Ein perfekter Wellness-Tag!

Wer jetzt doch lieber Informationen zur Anreise, Lage, Parkplätzen, den Zimmern, den Preisen und dem Personal des Lindner Spa- und Golfresorts im Weimarer Land haben möchte, der schaue bitte auf der Webseite nach.

Hier die Kontaktinformationen im Überblick:

Spa & GolfResort Weimarer Land

Weimarer Straße 60

99444 Blankenhain

Telefon: 036459 / 6166 -0

Fax: 036459 / 6164 4009

E-Mail: info@spahotel-weimar.de

Webseite: www.golfresort-weimarerland.de

IMG_9715

Schreibe einen Kommentar

Or

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *