Kabarett die „Funzel“ in Leipzig

Funzel in LeipzigDie Leipziger Funzel ist ein gemütliches Keller-Lokal mit angeschlossener Kabarett-Bühne. Die Kombination von urigen Ambiente, gutem Essen und einer frischen Unterhaltung klingt in der Theorie sehr gut,   jedoch hat es in der Funzel eindeutig an der Qualität der Umsetzung geharpert.

Scheinbar aus Profit-Gier wurde der kleine Veranstaltungssaal derart überbucht, dass ein gemütliches Sitzen nicht mehr möglich war. Folge war nicht nur eine kaum zu ertragende Hitze, sondern auch die totale Überforderung der Kellner. Bei der Qualtität der angebotenen Speisen und Getränke war es aber wohl besser, dass wir nicht so viel bekommen haben. Zwar sind die Sachen preislich ok gewesen, dass ist aber auch das Minimum – weil es einfach nicht geschmeckt hat.

Dafür muss man sagen, dass die Vorstellung von „Männer, Mädels und Moneten“ gelungen war. Die Aufführung von – teilweise nicht wirklich neuen – Witzen und Anekdoten intergeschlechtlicher Missverständnisse war sehr unterhaltsam, wenn auch nicht anspruchsvoll.

Insgesamt hatte ich mir viel mehr von dem Abend versprochen. Die Idee und das Konzept der Funzel entspricht eigentlich durchaus meiner Vorstellung von einem lustigen und gemütlichen Abend. Aber empfehlen kann ich dieses Abendprogramm leider keinem.

Infos:

Montag – Sonnabend
10.00 Uhr – 20.00 Uhr

Telefon: 0341 / 960 32 32,
Mail: info@leipziger-funzel.de

 

Schreibe einen Kommentar

Or

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *