Hotel Seehof in Leipzig

Leipzig Hotel Seehof SpeiseraumUnser Hotel lag etwa 20 Kilometer außerhalb von Leipzig im Vorort Zwenkau. Das familiäre Vier-Sterne-Hotel hat mir wirklich gut gefallen. Die Zimmer sind frisch renoviert und gleichen keinem typischen Hotelzimmer. Sie sind harmonisch abgestimmt und sehr gemütlich eingerichtet. Der erwartet Luxus kommt in einem circa 20 Quadratmeter Badezimmer mit allen Finessen auch nicht zu kurz.

Besonders gut war das Essen im Hotel Seehof. Die meist saisonalen Speisen waren sehr gut zubereitet und appetitlich angerichtet. Was mir dabei gefallen hat: man hat es an Exquisität nicht übertrieben, sodass man trotz gehobener Gastronomie noch satt werden konnte. Nur die Kellnerin hat trotz aller Müher wenig geübt gewirkt. Aber jeder fängt mal an. Da wir sehr schönes Wetter hatten, kam uns der angrenzende Biergarten sehr gelegen und wir haben einige Bierchen in der Sonne genossen.

Insgesamt kann ich das Hotel nur weiterempfehlen, auch wenn es durch die Lage außerhalb der Stadt für eine Städtereise nur bedingt geeignet ist. Auch gibt es in Zwenkau selbst nicht viel zu sehen. Das ehemalige Bergbaugebiet wird momentan in eine sehr ansprechende Seenlandschaft regeneriert, jedoch fehlt bislang die Natürlichkeit des Gebiets.

 

Info

Hotel Seehof ****

Zur Harth 1, 04442 Zwenkau

Telefon.: 034203-571-0

Schreibe einen Kommentar

Or

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *