Escape Room in Erfurt – ein Selbstversuch

Hier muss etwas Furchtbares geschehen sein! Ein verlassenes Zeltlager mitten im Wald. Kleidungsstücke liegen wirr am Boden. Die Stimmung im düsteren Wald lässt Unheil vermuten. Und tatsächlich: hier wurden drei junge Menschen brutal ermordet. Aber von dem Täter fehlt jede Spur!

Düsterer Wald im Escape Room Erfurt

Halt nein – das stimmt gar nicht. Sieht man sich genauer um, bemerkt man allerlei Hinweise. Was hat es mit den Mölkky-Klötzen auf dem Steg auf sich? Wie kommt man in das abgeschlossene Zelt? Wozu braucht man die Waage und was zur Hölle hat das alles mit mir zu tun!??!?

Zur Beruhigung: ich bin in Erfurt. In einem coolen alten Fabrikgebäude am Leipziger Platz und zudem in völliger Sicherheit. Und dennoch muss ich mich auf die Suche nach dem Mörder begeben. Denn hier – im Escape Room in Erfurt – habe ich nur eine Stunde Zeit, um alle Hinweise zu interpretieren, die zahlreichen Schlösser zu knacken, den Täter zu finden und mich mithilfe eines Schlüssels aus dem Raum zu befreien.

Erfurt Escape Room Bododm Möder

Wie viele Stunden habe ich mich bei der Lektüre meiner Lieblings-Krimis auf die Suche nach dem Mörder begeben? Wie oft habe ich beim Tatort-Schauen altkluge Kommentare und wilde Schätzungen zum Täter abgeben? Nun endlich habe ich selbst die Chance zu beweisen, ob ich ein cleverer Ermittler bin. Und das macht einen Riesen-Spaß!

Ich gebe zu, die Rätsel sind knifflig, auf den ersten Blick ergibt das ganze Szenario keinen Sinn. Wie soll ich hier nur weiterkommen? Doch völlig im Spiel gefangen entspinnen sich zwischen mir und meinem Ermittler-Kollegen die wahnwitzigsten Theorien: sicher kann man Beweisstück A mit Beweisstück F kombinieren, vielleicht sollten wir es auf dem Kopfstehend lesen oder gar spiegelverkehrt? Stück für Stück, Schloss für Schloss lösen wir den Fall. Und wenn wir uns doch einmal völlig in sinnlosen Lösungsansätzen verrannt haben oder stumpfsinnig dreinblickend kurz vorm Aufgeben sind, hilft und die Stimme aus dem Walky Talky. Denn hier im Escape Room Erfurt sind wir nicht ganz auf uns allein gestellt – eine Betreuerin beobachtet all unser Tuen über Kameras und gibt uns im größten Notfall kleine Tipps. Zwar sind auch die nicht ganz eindeutig zu verstehen und lassen uns häufig stirnrunzelnd zurück, doch helfen sie uns schlussendlich, das Rätsel zu lösen. Was für eine tolle individuelle Betreuung!

PDF
Nach dem Spiel, bei einer Tasse Kaffee, erfahren wir dann auch, dass das Rätsel so konzipiert ist, dass es ganz ohne Hilfe in der vorgegebenen Stunde kaum zu schaffen ist. Da sind wir immerhin erleichtert. Aber auch mit den kleinen Tipps und Hilfestellungen war die Lösung des Rätselraums super schwierig, hat uns vor geistige Herausforderungen gestellt und uns auch körperlich ganz schön gefordert. Wie oft jagt man schon einen Mörder?
Wem das Ganze zu aufregend ist, der kann übrigens auch einen Schatz in der Karibik suchen oder gar seine Heimkehr vom Mond planen. Und das alles im Zentrum Erfurts! Alle Infos zu den Preisen und unterschiedlichen Rätseln des Escape Rooms in Erfurt findet ihr hier.

Solche Raumrätsel sollte man immer im Team lösen, vier Augen sehen einfach immer mehr als zwei. Ich persönlich würde auch maximal 3 Teilnehmer vorschlagen, aber das ist vielleicht auch Geschmackssache. Je mehr Spieler an einem Rätsel teilnehmen, desto günstiger wird es für den Einzelnen. Sicher auch ein wichtiges Argument, denn ganz billig ist diese Freizeitgestaltung nicht. Aber dafür, was einem alles geboten wird, ist der Preis aus meiner Sicht mehr als gerechtfertigt.

Und wer sich noch mehr in die Welt der Rätsel begeben will und gar nicht genug vom Detektivspielen bekommt, für den habe ich einen besonderen Tipp: das Schlossrätsel in Thüringen! Dies ist eine richtig coole Aktion. Ein bisher geheimes Thüringer Schloss wird ein ganzes Wochenende lang Schauplatz einer wilden Rätsel-Jagd. Und ihr könnt dabei sein. Alle Infos im PDF. Ran an die Anmeldung, so ein cooles Event kommt nicht so schnell wieder!

 

 

2 thoughts on “Escape Room in Erfurt – ein Selbstversuch

  1. 22. August 2016 at 22:14

    Toll geschriebener Escape Room Erlebnisbericht. Wir hatten damals die Räume von den Jungs in Weimar gespielt.:)

  2. 3. November 2016 at 20:03

    Schöne Geschichte und eine tolle Geschenkidee.
    Da wohne ich gar nicht so weit weg und hatte keine Ahnung, dass man so etwas in Erfurt machen kann. Danke für den Tipp.

    Liebe Grüße
    Elke

Schreibe einen Kommentar

Or

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *